Seventh-Day Adventist Church

ADVENTGEMEINDE WAREN (MÜRITZ)

Menu

lebensschule Waren





Die lebensschule versteht sich als Bildungsangebot mit dem Ziel, grundlegende Kenntnisse über seelische und soziale Prozesse sowie praktische Anregungen zur Lebensbewältigung zu vermitteln.
Mit der zunehmenden Individualisierung unserer Gesellschaft verlieren traditionelle Wege des "Leben-Lernens" immer mehr an Bedeutung.
lebensschule will helfen, eigene Stärken zu entdecken und soziale Fertigkeiten zu entwickeln.

lebensschule basiert auf Anregungen psycho- edukativer Therapieansätze, richtet sich aber nicht
vornehmlich an Patienten, sondern an alle, die das jeweilige Kursthema interessiert.
Wissenschaftliche Erkenntnisse werden leicht verständlich erklärt.
So kann jeder, der auf der Suche nach Lösungsansätzen für sich oder andere Menschen ist, vom Besuch der Kurse profitieren.

Am 07. August findet der fünfte Kursabend des Kurses "Die Sprache des Lebens - gewaltfrei kommunizieren" in Waren in der Adventgemeinde,Bahnhofstr. 25a, Eingang Weingergstr., statt.
Das Thema lautet:.

Von der Macht der Empathie    - 
                                                              Unterwegs in einer fremden Welt

Kommunikation ist wie die Erkundung eines fremden Planeten. Wem wirklich daran liegt, zu erfassen, was in einem andern Menschen vorgeht, muss die eigenen Vorstellungen, Erwartungen und Erfahrungen beiseite lassen und sich ganz auf die aktuelle Situation in einer Beziehung einlassen. In der Lebensschule Grabow wird es am 07. August um 19:00 Uhr im Kurs zur Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten darum gehen, wie wir uns besser auf die Menschen einstellen können, mit denen wir intensive Kontakte pflegen möchten, besonders dann, wenn sich ihre Lebenswelt offensichtlich sehr von unserer unterscheidet. Empathie bedeutet alle Empfangskanäle, das ganze Wesen für den andern Menschen zu öffnen. Im Kurs wird nicht nur erklärt, wie das funktionieren kann, sondern auch mit einfachen Übungen „ertastet“ wie eine veränderte Kommunikation unser Leben bereichern könnte.

Der Kurs findet in der Adventgemeinde in Waren, Bahnhofstr. 25a (Eingang Weinbergstr.), statt.
Die Teilnahme am Kursabend ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ihr Ansprechpartner:
Erwin Zücker, Minenhöfer Weg 1, 17192 Schloen
Tel.: (039934/87323)